Dienstag, 27. April 2010

warum nur ...

... musste ich beim stricken dieser Socken ständig an IKEA denken ......... ;-)))


das Muster heißt "Spring Fling"
und war das Monatsmuster April in der Sockamania-Group
das Paar wandert in mein TauschBlog

Sonntag, 25. April 2010

"Botanical Socks"

müssen natürlich in der Botanik fotografiert werden
wie gut, dass das Wetter heute so schön mitspielt ;-)


auch dieses Muster hab ich wieder bei Ravelry gefunden
und die Socken wandern ins TauschBlog 

Freitag, 16. April 2010

"The Gardener"

Warnhinweis:
wer unter einer ausgeprägten Arachnophobie leidet, sollte jetzt besser nicht weiterlesen, bzw. weitergucken ... ;-)

"The Gardener"

wenn ein Sockenmuster so heißt, klingt das ja erstmal harmlos ...
nach Blümchen oder so ...
ein Blick auf die Socken ließ mich dann aber etwas zusammenzucken ...
eine riesengroße Spinne ..... iiieeeeehhhhh ......

aber dieses Muster hat mich total fasziniert - nicht nur das Krabbeltier, sondern auch die SockenKonstruktion - toe-up gestrickt mit einem Spickel, der auf der Fußsohle eingebaut ist ... passt übrigens wunderbar ...
und mein Verstand sagte: DIESE Spinne ist ganz harmlos ...
also ran an die Nadeln ...
ich hab gleich 2 Paare gestrickt - die Socken waren nämlich als Geschenk gedacht, aber blöderweise hatte die gelbe Wolle fleckige Stellen, die auch beim waschen nicht rausgingen ... so was kann man ja schlecht verschenken (das Foto zeigt die "saubere" Socke *gg*) ... also noch ein zweites Paar hinterher ... jetzt bleiben die gelben bei mir und die blauen gingen an eine liebe Freundin


Anleitung gefunden bei Ravelry

Donnerstag, 15. April 2010

eine Blumenwiese zum Geburtstag

dieser Quilt hat mich echt Nerven gekostest ...

nachdem die Stoffe schon so gemustert waren, dachte ich mir: machst keine kleinteiligen PW-Muster, sondern nimmst die Flip-Flop-Schablone von Kathie Alyce, die ich schon lange daheim hatte und endlich mal ausprobieren wollte - und ein bisschen Wellen im Quilt sehen bestimmt auch schöner aus als nur einzelne Quadrate aneinandersetzen ... ;-)
aber das zusammennähen der Flip-Flop-Blöcke ging bei mir nie so einfach wie es im Video von K. Alyce (zu finden bei quilterstv.com) ausgesehen hat - ich musste bestimmt jede 2. Naht wieder stückweise auftrennen, weil die Ecken fast nie zusammengepasst haben ... und das trotz Stecknadeln, die lt. K.A. gar nicht nötig sind, weil ja alles von selbst passt ... bei mir leider nicht ...

dagegen war das Bias-Binding ja schon fast ein Klacks ... ;-))


der Quilt ist ca. 115 x 160 cm groß, die Rückseite ist kuscheliges Polarfleece
und seit gestern gehört er meiner Mutter

Mittwoch, 7. April 2010

ein blaues "Geheimnis"

Mystery-Socken - also stricken ohne zu wissen, wie sie am Schluss aussehen ...
gestrickt wurden sie bei den Sock Knitters Anonymous
ich hab mich auf das Abenteuer eingelassen ...
4 mal im März gab's ein Stückchen Anleitung und herausgekommen ist dieses


das Ergebnis gefällt nicht nur mir sehr gut, sondern auch der neuen Besitzerin -
die Socken haben nämlich eine neue Heimat in Österreich gefunden

Sonntag, 4. April 2010

Frohe Ostern

euch allen draußen in Bloggerland wünsche ich Frohe Ostern !!

meistgeklickt in den letzten Tagen