Mittwoch, 19. Dezember 2012

*Sommer-Laune*


ein bisschen Sommer-Laune für die trüben Winter-Tage ... ;-)

ein Dankeschön an S.

Montag, 17. Dezember 2012

*Semele*


das Tuch kommt euch bekannt vor?
stimmt - hab ich schon mal gestrickt,
diesmal mit dickerem Garn und dementsprechend größer 


Anleitung von Ravelry

Garn von der WollLust

Sonntag, 2. Dezember 2012

*Loop*


die Freundin hatte einen Strang Tausendschön-Wolle
und wünschte sich einen Loop - bitte schön ... ;-)


Nachtrag, weil nachgefragt:
der Loop ist diagonal gestrickt - mit offenem Anschlag - auf einer Seite wird zugenommen, auf der anderen Seite abgenommen und wenn das Knäuel alle ist, werden Anfang und Ende im Maschenstich zusammengenäht

Samstag, 1. Dezember 2012

Rom oder Paris?


wenn der nächste Urlaub noch in weiter Ferne liegt,
kann man ja bei einer Tasse Kaffee schon ein bisschen träumen ...


wegverschenkt ... und die Mugrugs dürfen
natürlich auch für Teetassen verwendet werden ... ;-)

Freitag, 23. November 2012

*Sonne im Herzen*


gelbe und orange Scraps aus der SpendenKiste
kombiniert mit rohweiß und leuchtendem orange
genäht zum großen Teil nach der Leaders-and-Enders-Methode - 
also fast nebenbei ;-)
fertig ist ein neuer SpendenQuilt


ca. 130 x 150 cm - geht an die Aktion Lünetraum

Sonntag, 18. November 2012

*Rama dama*

oder übersetzt: räumen tun wir

wie man auf so einen Namen kommt?

ganz einfach: die mittleren Blöcke sind mir zwischen die Finger gekommen, als ich in meinem Nähzimmer geräumt habe - sie stammen aus einer der vielen Spendenkisten, die ich erhalten habe ... und bevor ich sie wieder irgendwo mit reinwurschtel, hab ich sie gleich zusammengenäht, einen Rahmen drumrum und dann ein großer Griff in die Leaders-und-Enders-Box, und zwar in die, in der schon größere Einheiten drin sind - daraus entstand dann der äußere Rand


fertig ist der Quilt ca. 110 cm im Quadrat und er geht an die Kellerquilter

Montag, 12. November 2012

des Rätsels Lösung


die genaue Anzahl der *Sockis* hat niemand getippt,
aber morgaine77/Angie war mit 237 ziemlich nah dran -
in der Schale waren genau 255 Schlüsselanhänger

danke an alle, die bei dem kleinen Ratespiel mitgemacht haben,
der Grundstock für das Rätsel 2013 ist schon gelegt -
eine großzügige Spenderin hat mir ihre SoWo-Reste zukommen lassen,
die ich schon fleißig zu Minis für Frühchen verstricke
und die kleinen Reste wandern dann wieder in die Schlüssi-Kiste ...

Sonntag, 28. Oktober 2012

Im Doppelpack


kommen sie daher - meine neuen Gute-Laune-Täschchen

den Stoff habe ich im Sommer entdeckt, als ich im Stoffwerk zu Besuch war, der musste natürlich sofort mit - keine Frage;-) und dass ich mir daraus Gute-Laune-Täschchen nähen würde, wusste ich auch sofort, also hab ich gleich das passende Zubehör mitgekauft und jetzt eeendlich sind sie fertig und einsatzbereit


Donnerstag, 25. Oktober 2012

raten und gewinnen


es ist wieder Ratezeit auf meinem Blog

auf dem Foto seht ihr meine Jahresproduktion an Schlüsselanhängern
wie viele sind es wohl?

wer der Anzahl mit seinem Ratetipp am nächsten kommt, 
darf sich auf ein Sortiment Schlüsselanhänger freuen,
wenn jemand die Anzahl genau tippt, vergrößere ich das Sortiment

euren Tipp könnt ihr abgeben als Kommentar zu diesem Post
und Zeit dafür habt ihr bis Sonntag, 11.11.12


kleine Hilfe gefällig ?
die Schale ist im Durchmesser 35 cm ... 
aber ob das jetzt wirklich hilft ... ;-)

der Großteil des Sockis geht auch in diesem Jahr wieder 
für ihre Weihnachtsbasare

Samstag, 20. Oktober 2012

*Brunos Freunde*


ein SpendenQuilt, der zur Abwechslung mal nicht aus Resten entstanden ist ...
die Stoffe waren in einer Wundertüte der Aktion Lünetraum,
den PaneelStoff mit den BärenBildern hab ich zerlegt und einzeln gerahmt,
alles wieder zusammengesetzt und fertig ist ein Kinderquilt


Größe ca. 100 x 132 cm

Montag, 15. Oktober 2012

Minis für Minis


meine Jahresproduktion für die kleinen Füßchen der 
Frühgeborenen an der Uniklinik Heidelberg

Samstag, 6. Oktober 2012

*Villa Kunterbunt*

ein neuer SpendenQuilt ist fertig
genäht nach demselben Muster wie
aus Stoffen quer durch die Restekiste - 
ich hab die Stoffe genommen, wie sie mir zwischen 
die Finger gekommen sind - also kunterbunt ... ;-)



ca. 140 x 180 cm
geht als Spende an die Aktion Lünetraum

Sonntag, 23. September 2012

Das Wochenend-Foto


die Eichhörnchen sind auch schon fleißig am sammeln ... ;-)

Sonntag, 16. September 2012

Das Wochenend-Foto


leider nur ein Nacht-Foto -
aber ich fand das Nummernschild so witzig ... ;-)

Donnerstag, 13. September 2012

Wirbel-Socken

ich stricke auch noch Socken - nicht mehr sehr oft,
denn der Bedarf bei meinen üblichen Abnehmern ist gedeckt,
aber wenn mich eine Freundin darum bittet ... ;-)

aus einer gut abgelagerten Opal -
diese Färbung schluckt so gut wie jedes Muster und so ganz glatt erschien
sie mir zu "matschig" - liebe M., ich hoffe, sie gefallen dir

Sonntag, 9. September 2012

Das Wochenend-Foto


die Dame ist mir in Melk in meine Tasche gekrochen ... ;-))

Mittwoch, 29. August 2012

*Chaos in der Schreinerwerkstatt*


genäht aus den Resten vom *Holzwurm*

Holzstücke, Lochplatten, Hammer und Nägel, Meterstäbe,
Hasendraht, Werkzeuge - alles liegt kreuz und quer ...
dazwischen Farbkleckse und obendrauf noch jede Menge "Schnüre"
eben wie in einer chaotischen Schreinerwerkstatt ... ;-)

das ist der erste Quilt im Haus, der meinem Junior ganz alleine gehört
und weil er ein ausgesprochener GrünFan ist und der Quilt außer
ein paar winzigen Farbtupfern in den Griffen der Schraubendreher
nichts Grünes aufweist, bestand er darauf, dass zumindest ins Binding
ein kleines Stückchen grüner SchneggenStoff mit eingenäht wird ;-)


ca. 140 x 180 cm

Sonntag, 26. August 2012

Das Wochenend-Foto



schade, dass die Digi das Glitzern nicht annähernd einfangen kann ...

Sonntag, 19. August 2012

*Crazy in Red*


ich habe in den letzten Tagen die erträglichen FrühTemperaturen 
genutzt, um ein Top zum Quilt zu verwandeln, das schon seit 
April fertig hier lag ...

die Crazy-Blöcke und roten Stoffe hat mir eine Freundin 
überlassen, ich habe sie mit grau kombiniert
und herausgekommen ist das hier:


ca. 108 x 122 cm
geht als Spende an die Kellerquilter
und wie (fast) alle KellerquilterQuilts ist die Rückseite 
kuscheliges Polarfleece - diesmal in grau

Das Wochenend-Foto

ihm macht die Hitze wesentlich weniger aus als mir ... *schwitz*

Dienstag, 14. August 2012

*Ambrosia*

ein Entwurf von B.Freyer -
gestrickt aus einem Baumwoll-Tweed-Garn


Spannweite ca. 2 m
wegverschenkt ...
ein zweites Exemplar für mich ist schon in Arbeit

Sonntag, 5. August 2012

*Der Nuller*

entstanden ist dieser Quilt aus einer Scrap-Tüte von den Kellerquiltern -
Katja hat mir eine Sammlung 5"-Scraps geschickt 
und mein erster Gedanke beim auspacken war:
da näh ich einen Flic-Flac draus
also hab ich angefangen, die Scraps zusammenzunähen -
irgendwann hingen (12x) 16-Patches an meiner Wand ...
dann hab ich das rechnen angefangen und festgestellt, 
dass durch den Verschnitt fürs Flic-Flac-Muster am Schluss kein Quilt,
sondern nur ein Quiltchen rauskommen würde ...
also musste ich mir was einfallen lassen ... 
Blöcke genommen ... zerschnitten ... hin- und hergepuzzelt ... 
und alles wieder zusammengenäht ...


und warum heißt der Quilt jetzt "Der Nuller" ??
ganz einfach:
ich habe die Entstehung fotografisch dokumentiert, 
daraus eine Anleitung gebastelt und diese anlässlich 
meines runden Geburtstages den Quiltfriends als Mystery geschenkt
es ist interessant zu verfolgen, mit welchen Stoffen, 
Farben und Variationen die Anleitung umgesetzt wurde/wird ...

ich selbst habe noch 2 weitere Tops nach demselben Prinzip genäht - 
die gibt es hier zu sehen, wenn aus ihnen richtige Quilts geworden sind ... ;-)

Mittwoch, 1. August 2012

Baustellen-Bericht Juli

geplant: 31 Tage = 7,75 Häuser
gebaut: 8 Häuser
bisherige Dorfgröße: 58 Häuser

Samstag, 28. Juli 2012

Das Wochenend-Foto


... und der Baum ist noch lange nicht abgeerntet ...

Samstag, 14. Juli 2012

Das Wochenend-Foto


bei uns reine Männerarbeit ... ;-)

Mittwoch, 11. Juli 2012

*Semele*


wenn das waschen und spannen nicht immer wäre,
dann hättet ihr dieses Tuch schon viel früher zu Gesicht bekommen ;-)


gestrickt nach dieser Anleitung 
aus Xie - einem Garn, das sich herrlich seidig anfühlt
und schon an der Farbe könnt ihr erkennen,
dass dieses Tuch bei mir bleibt ... ;-)

Samstag, 7. Juli 2012

SpendenQuilt *Beach Boys*

dieser Quilt ist aus einer Wundertüte der Kellerquilter genäht
in dieser Tüte waren der Entenstoff und die blauen Unis
ich hab es nicht übers Herz gebracht, die Enten zu zerschneiden, 
weil da viel zu viel Verschnitt gewesen wäre -
also hab ich sei "eingekästelt" 
und mit ein bisschen rot aus meinen Kisten aufgepeppt


Größe ca. 115 x 115 cm
Rückseite rotes Kuschelfleece

Sonntag, 1. Juli 2012

Das Wochenend-Foto


20 Grad sind wesentlich angenehmer als 34 ...

Freitag, 29. Juni 2012

*Regenbogen-Hitchy*


beim heutigen Wetter (momentan 32 Grad im Schatten)
braucht man ihn natürlich nicht ...
aber es wird auch wieder kälter - bestimmt ...
und es wird auch wieder grauer - bestimmt ...
und dann bringt dieser Regenbogen-Hitchy Farbe in den Tag ;-)


Donnerstag, 28. Juni 2012

Baustellen-Bericht Juni


fleißige Bauarbeiter soll man nicht aufhalten ... ;-)

geplant: 30 Tage = 7,5 Häuser
gebaut: 10 Häuser
bisherige Dorfgröße: 50 Häuser

Samstag, 23. Juni 2012

Das Wochenend-Foto


diese Woche im Garten beobachtet ...

Samstag, 16. Juni 2012

Montag, 11. Juni 2012

SpendenQuilt *StrandSpaziergang*

vor einigen Monaten schickte mir Silke 
einen Schuhkarton mit maritimen Stoffresten -
beim durchbügeln kam mir schon die erste Idee,
wie ich die Reste zusammensetzen könnte ...

in meinem Fundus fand sich noch ein passender Stoff für den Rand
und herausgekommen ist am Ende dieser Quilt - 
ein "Strandspaziergang" - gequiltet mit vielen Wellen - 
hoffentlich wird der neue Besitzer nicht seekrank ;-)


110 x 110 cm - geht als Spende an die Aktion Lünetraum

Sonntag, 3. Juni 2012

Mini *Unterwasserwelt*

mal was kleines zwischendurch ...

in einem SpendenPäckchen einer BlogLeserin befanden 
sich diese Unterwasser-Paneele - 
gelb dazu und fertig ist ein Quiltchen für ein Frühgeborenes


ca. 70 x 70 cm

Montag, 28. Mai 2012

Baustellen-Bericht Mai

der Mai ist zwar noch nicht vorbei, 
aber weil mein Dienstplan mir eh keine Bauzeit mehr übrig lässt, 
kann ich den Baustellen-Bericht auch heute schon abliefern ...

geplant: 31 Tage = 7,75 Häuser
gebaut: 10 Häuser
bisherige Dorfgröße: 40 Häuser

Samstag, 26. Mai 2012

Das Wochenend-Foto


Spargel - wohl mit das beste, was das Frühjahr zu bieten hat ...

Dienstag, 22. Mai 2012

SpendenQuilt *An Apple a Day*

aus einer der Spendenkisten, 
die mir einige BlogLeserinnen immer wieder zuschicken, 
habe ich diesen Apfelstoff rausgefischt -
von den Kellerquiltern bekam ich den karierten und gestreiften dazu -
genäht hab ich das Top schon vor ... (?) Monaten 
und im Zuge meiner 
"ich-muss-da-noch-einiges-fertig-machen-Aktion" 
ist jetzt auch aus dem ApfelTop ein Quilt geworden


ca. 135 x 175 cm
geht an die Kellerquilter

Sonntag, 20. Mai 2012

Das Wochenend-Foto


im Garten summt und brummt es an allen Ecken und Enden ...

Freitag, 11. Mai 2012

SpendenQuilt *Wiesenschach*

grüne und weiße Scraps - nach dem Zufallsprinzip zusammengenäht

und auch wenn's stellenweise etwas schief aussieht - es sind alles Quadrate -
der Wind wollte beim FotoTermin nicht richtig mitspielen ... ;-)


115 x 145 cm
mein Junior (bekennender GrünFan *gg*) hat schon danach geschielt,
aber er geht als Spende an die Kellerquilter -
für meinen groß gewachsenen Ableger wäre er sowieso viel zu klein ... ;-)

Freitag, 4. Mai 2012

Mini *Mäuschen*


und wieder ist ein kleines UFO gelandet ... ;-)
auch dieses Top lag schon längere Zeit 
und wartete nur noch auf die Fertigstellung ...


60 x 60 cm

Montag, 30. April 2012

Baustellen-Bericht April


geplant: 30 Tage = 7,5 Häuser
gebaut: 8 Häuser
bisherige Dorfgröße: 30 Häuser

Samstag, 28. April 2012

Das Wochenend-Foto


Holz schlichten bei 30 Grad im Schatten ...

Mittwoch, 25. April 2012

SpendenQuilt *Das rosa Loch*


ich sehe schon die Fragezeichen in eurem Gesicht ...
wie in aller Welt kommt man denn auf SO einen QuiltNamen ?

ganz einfach: nach dem fotografieren ...
als ich die Bilder auf den PC geladen habe, 
ist mir bei den Miniaturansichten ein "Loch" im Muster aufgefallen ...
beim vergrößern entpuppte sich das "Loch" als rosa Quadrat
und schon war *Das rosa Loch* geboren ;-)


der Quilt ist 107 x 122 cm groß,
genäht aus einer SpendenKiste
und er geht an die Aktion Lünetraum


meistgeklickt in den letzten Tagen